You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.
  • Versandkostenfrei ab 19,00€
  • Versand innerhalb 24 Stunden
  • Testphase 100 Tage
  • Warenkorb ist noch leer.

Koi Karpfen: Geschichte, Arten, Haltung und Ernährung

Koi Karpfen: Geschichte, Arten, Haltung und Ernährung

Der japanische Koi Karpfen ist ohne Zweifel der König unter den Teichfischen. Denn die edle Zuchtform des Karpfens erreicht eine Länge von bis zu einem Meter und erstrahlt bei guten Haltungsbedingungen in wunderschönen Farben.  In Japan wird der Koi Karpfen Nishikigoi genannt, was ins Deutsche...
Koi Discount: gutes Futter hat seinen Preis

Koi Discount: gutes Futter hat seinen Preis

Bei Koi Karpfen handelt es sich um besonders edle Teichbewohner, die bei entsprechender Pflege deutlich über 50 Jahre alt werden können. Gerade Nishikigoi, die direkt aus ihrem Heimatland Japan importiert wurden, sind sehr teuer und können leicht mehrere 1.000 Euro kosten.Deutlich preiswerter sind d...
Koifutter: so ernähren Sie Ihre Nishikigoi richtig

Koifutter: so ernähren Sie Ihre Nishikigoi richtig

Gesunde Koi Karpfen benötigen im Wesentlichen zwei Dinge. Zum einen brauchen die empfindlichen Fische eine hohe Wasserqualität und zum anderen eine artgerechte Ernährung in Form eines guten Koifutters. Nur dann sind ein gesundes Wachstum sowie ein starkes Immunsystem gewährleistet, was sich selbstv...
Welches Koifutter ist das beste?

Welches Koifutter ist das beste?

Mit ihren farbenprächtigen Schuppen sind Koi Karpfen eine Zierde für jeden Gartenteich. Hinzu kommt, dass ihre Anschaffung sehr kostspielig ist. Viele Besitzer dürften sich daher fragen, welches Koifutter das beste ist, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der edlen Fische bestmöglich sicherzustel...
Koifutter im Winter

Koifutter im Winter

Die Haltung von Koi Karpfen ist sehr anspruchsvoll. Die Tiere reagieren äußerst empfindlich auf schlechte Umweltbedingungen und eine falsche Fütterung. Blasse Farben sowie eine erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten und Parasiten sind daher keine Seltenheit. Gerade der Qualität des Koifutters sowie d...
Koifutter für den Sommer

Koifutter für den Sommer

Koi Karpfen erweisen sich im Vergleich zu den meisten anderen Teichfischen als deutlich anspruchsvoller. Es gibt daher einiges, was Sie bei ihrer Haltung beachten müssen. Neben artgerechten Lebensbedingungen kommt in diesem Zusammenhang vor allem der Ernährung eine große Bedeutung zu.Mit dem richtig...

Koifutter mit Spirulina

Spirulina wird zwar oft zu den Algen gezählt. Eigentlich handelt es sich dabei jedoch um eine Gattung von Cyanobakterien, die früher auch als Blaualgen bezeichnet wurden und die Photosynthese betreiben. Spirulina ist nicht nur ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel für Menschen, sondern erweist sic...
Koifutter für den Herbst

Koifutter für den Herbst

Eine artgerechte Fütterung im Sommer und im Herbst hilft dabei, die notwendige Grundlage dafür zu schaffen, dass Koi Karpfen die Wintermonate ohne Nahrung gut überstehen. Gelingt dies nicht, macht sich das spätestens im nächsten Frühjahr in Form von diversen gesundheitlichen Problemen wie Krankheite...
Koifutter für intensive Farben

Koifutter für intensive Farben

Selbstverständlich geht es bei der Ernährung von Koi Karpfen vor allem darum, die Fische mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen und so gesundheitlichen Problemen entgegenzuwirken. Nichtsdestotrotz legen die meisten Halter bei ihren Kois großen Wert auf möglichst intensive Farben. Mit einer ...
Koifutter für das Frühjahr

Koifutter für das Frühjahr

Das richtige Koifutter ist im Frühjahr sehr wichtig. Denn es hilft den Fischen dabei, wieder zu Kräften zu kommen und ihre aufgebrauchten Energievorräte aufzufüllen. Immerhin müssen Koi Karpfen über den Winter in der Regel monatelang ohne Futter auskommen. Im Frühjahr wird das Wasser langsam wieder...
Ganzjahresfutter für Koi Karpfen

Ganzjahresfutter für Koi Karpfen

Koi Karpfen sind ausgesprochen empfindlich. Schlechte Haltungsbedingungen sowie eine unzureichende Qualität des Koifutters schwächen das Immunsystem der Fische und machen sie anfällig für diverse Krankheiten und Parasiten. Um das zu verhindern, ist eine artgerechte Ernährung unerlässlich. Neben spe...

Koi: alles Wichtige zu Futter und Haltung des Nishikigoi

Beim Koi handelt es sich um eine Zuchtform des Karpfens. Die beliebten Zierfische werden auch Nishikigoi (Japanisch für Brokatkarpfen) genannt. Kois werden in verschiedenen Varianten gezüchtet und beeindrucken insbesondere durch ihre schillernden Farben. Im Folgenden erfahren Sie, welche unters...
Wasserpest: eine beliebte Pflanze für Aquarium und Teich

Wasserpest: eine beliebte Pflanze für Aquarium und Teich

Wasserpest (Elodea) ist eine zur Familie der Froschbissgewächse gehörende Pflanzengattung. Sie stellt keine großen Anforderungen an das Wasser und hat sich daher zu einer beliebten Pflanze für Aquarien und Gartenteiche entwickelt.Im Folgenden erfahren Sie alles Wichtige zu Herkunft sowie Erscheinung...
Koiteich anlegen: das müssen Sie beim Teichbau beachten

Koiteich anlegen: das müssen Sie beim Teichbau beachten

Koi Karpfen sind besonders edle Teichbewohner mit sehr hohen Ansprüchen an ihre Haltungsbedingungen. Dementsprechend gibt es einiges, was Sie beim Bauen Ihres Koiteiches beachten müssen.Nur wenn es Ihnen gelingt, die Bedürfnisse der edlen Zuchtkarpfen aus Japan optimal zu befriedigen, können Sie sic...
Zeige 1 bis 14 von 14 (1 Seite(n))